Peter Steiner: Kurzbiografie

Foto: Tizza Covi (editionlaurin.at)

Werke

Geboren am 18. Juni 1937 in Baden / Niederösterreich.
1944 Flucht vor dem Krieg in ein Osttiroler Bergtal, ab 1948 Internatszögling in Graz, ab 1951 Buchdruckerlehrling in Baden.
1958 Externistenmatura, Studium der Geologie und Paläontologie in Wien, nach dem Abschluss weltweite Tätigkeit als Berater der Vereinten Nationen für Bergbau. Übersiedlung in den Regenwald der Elfenbeinküste, später nach Liberia, Kolumbien, Indoniesien, Hindukush, Bolivien.
1983 Beginn der literarischen Arbeit, längere Aufenthalte in Österreich, den USA, Alaska, Mexico, 1990 in Bolivien, dann in Neuseeland.
1992 Rückkehr nach Österreich, seit 1994 intensive literarische Arbeit und zahlreiche Buchpublikationen (siehe Werke)
Lebt in Baden / Niederösterreich und bei New York / USA.

Webseite:
www.petersteiner.at

 


(24.04.2018)