Dominik Steiger: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1940 in Wien.
Nach abgebrochenem Studium Eintritt in die Fremdenlegion, mehrere längere Reisen.
1961 erste Gedichte im Selbstverlag, Bekanntschaft mit den Dichtern der Wiener Gruppe, Zusammenarbeit mit Attersee, Brus, Nitsch, Roth, Rühm, Wiener, diverse bildnerische Arbeiten.
Internationale Ausstellungen, Schallplatten, Audiokassetten mit Liedern, Letterfallvideos, Druckgraphik, Kleinplastik etc. Seit den 90er Jahren erscheint das verstreute literarische Werke Steigers nach und nach im Grazer Droschl Verlag.
Er verstarb im Jänner 2014 in Wien.

Preise, Auszeichnungen: