logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Luis Stefan Stecher: Werke

  • Korrnrliadr. Gedichte in Vintschger Mundart. Fotos: Roland Prünster. Eingenverlag, 1978.
  • Beinahnähe. Gedichte. Ill.: Luis Stefan Stecher. Bozen: Athesia, 1980.
  • Der Duft der Farbe. Ateliergedichte. Ill., Vorwort: Luis Stefan Stecher. Innsbruck: Haymon, 1988.
  • Korrnrliadr. Gedichte in Vintschger Mundart mit hochdeutscher Interlinearversion und einer vom Autor besprochenen Audio-CD. Wien, Bozen: Folio, 2001.
  • Plauser Totentanz. (Gemeinsam mit Ulli Stecher). Wien, Bozen: Folio, 2003.
  • Der blaue Pavillon. Kinderbilderreime. Wien, Bozen: Folio, 2004.
  • Annähernd fern. Variationen über Nähe und Ferne. Aphorismen und Zeichnungen. Wien, Bozen: Folio, 2005.
  • Vorbergehend Bild, zu ebner Erde wohnend. Sonette. Wien, Bozen: Folio, 2012.
  • Blättert der Wind im Stundenbuch. Neue Sonette. Wien, Bozen: Folio, 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher
/innen !

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW - flugschrift Nr. 27 von Marianne Jungmaier

Eine Collage generiert aus Schlaf und flankiert von weiteren auf der Rückseite angeordneten...

Literaturfestivals in Österreich

Bachmannpreis in Klagenfurt, Tauriska am Großvenediger, Ö-Tone und Summerstage in Wien – der...