logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Luis Stefan Stecher: Werke

  • Korrnrliadr. Gedichte in Vintschger Mundart. Fotos: Roland Prünster. Eingenverlag, 1978.
  • Beinahnähe. Gedichte. Ill.: Luis Stefan Stecher. Bozen: Athesia, 1980.
  • Der Duft der Farbe. Ateliergedichte. Ill., Vorwort: Luis Stefan Stecher. Innsbruck: Haymon, 1988.
  • Korrnrliadr. Gedichte in Vintschger Mundart mit hochdeutscher Interlinearversion und einer vom Autor besprochenen Audio-CD. Wien, Bozen: Folio, 2001.
  • Plauser Totentanz. (Gemeinsam mit Ulli Stecher). Wien, Bozen: Folio, 2003.
  • Der blaue Pavillon. Kinderbilderreime. Wien, Bozen: Folio, 2004.
  • Annähernd fern. Variationen über Nähe und Ferne. Aphorismen und Zeichnungen. Wien, Bozen: Folio, 2005.
  • Vorbergehend Bild, zu ebner Erde wohnend. Sonette. Wien, Bozen: Folio, 2012.
  • Blättert der Wind im Stundenbuch. Neue Sonette. Wien, Bozen: Folio, 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

06.07.–08.07.2020, 15-19 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14–20-Jährige Du schreibst...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...