logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Lore Segal: Werke

 

Bücher:

  • Tell Me a Mitzi. New York: Farrar, Strauss and Giroux, 1970.
  • All the Way Home. New York: Farrar, Strauss and Giroux, 1973.
  • Lucinella. New York, 1976.
  • Tell Me a Trudy. New York: Farrar, Strauss and Giroux, 1977.
  • The Story of Old Mrs. Brubeck and How She Looked For Troubles and Where She Found Him. New York: Pantheon, 1981.
  • The Story of Mrs. Lovewright and Purrless Her Cat. New York, Knopf, 1985.
  • Her first American. New York: Knopf, 1985.
  • The Book of Adam to Moses. New York: Schocken Books, 1989.
  • The Story of King Saul and King David. New York: Schocken Books, 1991.
  • Ihr erster Amerikaner. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch, 1996.
  • Wo andere Leute wohnen. Wien: Picus, 2000.
  • Morris the Artist. New York: Farrar, Straus and Giroux, 2003.
  • Die dünne Schicht Geborgenheit. Short Stories. Wien: Picus, 2004.
  • Maulwurf fragt warum. Düsseldorf: Patmos Sauerländer, 2006.
  • Lucinella. Fiction/Novella. Brooklyn: Melvillehouse, 2009.
  • Half the Kingdom. London: Melville House, 2013.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Der Zeitungsausschnitt – Ein Papierobjekt der Moderne

Fr, 20.10.2017, 20.00 Uhr Eröffnung der Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"Vortrag...

Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises an Hanno Millesi

Mo, 23.10.2017, 19.00 Uhr Preisverleihung & Lesung "Hanno Millesi ist Meister darin,...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...