logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Anja Utler: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1973 in Schwandorf / Deutschland.
Studium der Slawistik, Anglistik und Sprecherziehung an der Universtiät Regensburg.
Dichterin. Schrieb anfangs Prosa, nun experimentelle, am Klang orientierte Poesie. Lyrikbände in der Wiener Edition Korrespondenzen, Beiträge im ORF-Kunstradio. Lehrte am Institut für Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst Wien. Ihre Gedichte wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.
Lebt in Wien.


Preise, Auszeichnungen:

  • 2003 Leonce und Lena-Preis
  • 2005 Förderpreis zum Horst Bienek Preis für Lyrik
  • 2006 Förderpreis der Deutschen Schillerstiftung
  • 2008 Förderpreis zum Karl Sczuka Preis für Hörspiel als Radiokunst
  • 2009 Bayrischer Kunstförderpreis in der Sparte Literatur
  • 2010 Förderpreis zum Heimrad Bäcker Preis
  • 2016 Heimrad Bäcker Preis
  • 2018 Thomas Kling-Poetikdozentur


 

(11.6.2019)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber

Mo, 23.05.2022, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser:innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich...

Dieter Sperl AN SO VIELE WIE MICH (Ritter, 2022)

Di, 24.05.2022, 19.00 Uhr Buchpremiere mit Lesung & Sounds Die Veranstaltung kann entweder...

Ausstellung
flugschrift – Literatur als Kunstform und Theorie

02.03.2022 bis 30.06.2022 flugschrift ist ein österreichisches Zeitschriftenprojekt, das...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Unsere letzten Buchtipps: Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...