logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Anja Utler: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1973 in Schwandorf / Deutschland.
Studium der Slawistik, Anglistik und Sprecherziehung an der Universtiät Regensburg.
Dichterin. Schrieb anfangs Prosa, nun experimentelle, am Klang orientierte Poesie. Lyrikbände in der Wiener Edition Korrespondenzen, Beiträge im ORF-Kunstradio. Lehrte am Institut für Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst Wien. Ihre Gedichte wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.
Lebt in Wien.


Preise, Auszeichnungen:

  • 2003 Leonce und Lena-Preis
  • 2005 Förderpreis zum Horst Bienek Preis für Lyrik
  • 2006 Förderpreis der Deutschen Schillerstiftung
  • 2008 Förderpreis zum Karl Sczuka Preis für Hörspiel als Radiokunst
  • 2009 Bayrischer Kunstförderpreis in der Sparte Literatur
  • 2010 Förderpreis zum Heimrad Bäcker Preis
  • 2016 Heimrad Bäcker Preis
  • 2018 Thomas Kling-Poetikdozentur


 

(11.6.2019)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...