logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hans Weigel: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 29. Mai 1908 in Wien.
Gestorben am 12. August 1991 in Maria Enzersdorf / Niederösterreich.

Freier Schriftsteller und Theaterkritiker. Lebte in Wien, zwischen 1938 und 1945 Exil in der Schweiz. Lebensgefährte von Elfriede Ott. Bis 1938 an Kleinkunstbühnen in Wien tätig. Nach der Rückkehr aus dem Exil prominenter Theaterkritiker u. a. bei den Zeitungen "Kurier" und "Neues Österreich". Betrieb gemeinsam mit Friedrich Torberg den österreichischen Theater-Boykott des Kommunisten Bertolt.
Herausgeber der Anthologie "Stimmen der Gegenwart", engagierter Förderer junger AutorInnen, gilt als Entdecker von Ingeborg Bachmann und Gerhard Fritsch.Träger des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst I. Klasse.

1988 Ausstellung zum 80. Geburtstag Hans Weigels in der Wiener Stadt- und Landesbibliothek (http://www.wienbibliothek.at).

 

Preise, Auszeichnungen:

  • 1972 Preis der Stadt Wien für Publizistik
  • 1977 Johann Nestroy Ring
  • 1982 Ehrenring der Stadt Wien
  • Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt – online

Mi, 15.04.2020, 18.00–20.00 Uhr online-Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber - online

Mo, 20.04.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Lesen ist deine...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

virtuelle Ausstellung 6. April bis 30. Juni 2020 www.erichfriedtage.com Besuchen Sie die...

Tipp
REANIMATION LAGEBEZEICHNUNG
flugschrift von Christian Steinbacher

Lediglich in Stichwörtern, ja so möchte sich eine besonnene Konzeptliteratur verwirklicht...

Incentives – Austrian Literature in Translation

mit neuen Beiträgen zu Marco Dinic, Raphaela Edelbauer, David Fuchs, Nadine Kegele, Angela Lehner,...