logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Monika Wogrolly: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1967 in Graz.

Studium der Philosophie und Deutschen Philologie in Graz; Ausbildung zur Psychotherapeutin, daneben Mitarbeit an einem bioethischen Forschungsprojekt zur Hirntodproblematik und Tätigkeit als Werbetexterin. Eröffnung der ersten Grazer philosophischen Praxis. Zahlreiche Beiträge für Literaturzeitschriften (lichtungen, wespennest), Rundfunkbeiträge, Texte in Anthologien. Seit 1987 mehrere Romane. Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der Literar-Mechana.

Lebt in Graz / Steiermark.

Preise, Auszeichnungen (Auswahl):

  • 1986 Literaturförderungspreis der Stadt Graz
  • 1989 Literaturstipendium des Landes Steiermark
  • 1993 Förderungspreis des Landes Steiermark für Literatur
  • Österr. Staatsstipendium für Literatur
  • Förderungspreis der Stadt Wien
  • 2004 frauen.kunst.preis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...