logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Josef Winkler: Werke

  • Menschenkind. Roman. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1979.
  • Der Ackermann aus Kärnten. Roman. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1980.
  • Muttersprache. Roman. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1982.
  • Das wilde Kärnten. Trilogie. Drei Bände. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1984.
  • Die Verschleppung. Njetotschka Wassiljewna Iljaschenko erzählt ihre russische Kindheit. Mit Fotografien. Nachw.: Josef Winkler. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1984.
  • Der Leibeigene. Roman. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1987.
  • Friedhof der bitteren Orangen. Roman. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1990.
  • Das Zöglingsheft des Jean Genet. Roman. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1992.
  • Domra. Am Ufer des Ganges. Roman. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1996.
  • Wenn es soweit ist. Erzählung. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 1998.
  • Natura morta. Eine römische Novelle. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2001.
  • Leichnam, seine Famillie belauernd. Frankfurt/M.: Surhkamp, 2003.
  • Der Ackermann aus Kärnten. Roman. Werkausgabe Landvermessung. 17. Hrsg.: Nenning, Günther; Mithrsg.: Dor, Milo; Kerschbaumer, Marie-Thérèse; Mitgutsch, Anna; Schindel, Robert; Schutting, Julian. St. Pölten, Salzburg: Residenz im Niederösterreichischen Pressehaus, 2005.
  • Indien. Kalender. Fotos: Christina Schwichtenberg. Klagenfurt: Robert-Musil-Literatur-Museum, 2006.
  • Indien. Varanasi, Harishchandra... Reisejournal. Fotos: Christina Schwichtenberg. Weitra: Bibliothek der Provinz, o. J. (2006).
  • Roppongi. Requiem für einen Vater. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2007.
  • Ich reiß mir eine Wimper aus und stech dich damit tot. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 2008.
  • Der Kinoleinwandgeher. Literarisches Reisebuch mit Texten von Josef Winkler. Weitra: Bibliothek der Provinz, 2008.
  • Der Katzensilberkranz in der Henselstraße. Klagenfurter Rede zur Literatur. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 2009.
  • Die Wetterhähne des Glücks und Die Totenkulterer von Kärnten. Zwei Litaneien. Klagenfurt / Celovec: Wieser, 2011.
  • Die Realität so sagen, als ob sie trotzdem nicht da wär oder Die Wutausbrüche der Engel. Frankfurt / M.: Suhrkamp, 2011.
  • Kalkutta. Tagebuch I. Weitra: Bibliothek der Provinz, o.J. (EIN 2012).
  • Kalkutta II. Weitra: Bibliothek der Provinz, 2012.
  • Wenn wir den Himmel sehen wollen, müssen wir donnern helfen. Die Salzburger Rede. Gerhard Maurer: Saualm reflux. Klagenfurt/Celovec: Wieser Verlag, 2013.
  • Wortschatz der Nacht. Berlin: Suhrkamp, 2013.
  • Mutter und der Bleistift. Ein Requiem für die Mutter. Berlin: Suhrkamp, 2013.
  • Winnetou, Abel und ich. Mit Bildern von Sascha Schneider. Berlin: Suhrkamp, 2014.
  • Abschied von Vater und Mutter. Frankfurt/M.: Suhrkamp Taschenbuch Verlag, 2015.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.12.2017, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Im Super...

Dichter ran, Juvivo!

Mo, 18.12.2017, 19.00 Uhr Workshop-Präsentation & Diskussion Was umgibt uns an Literatur...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...