logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Renate Welsh: Werke

  • Johanna. Roman. Wien, München: Jugend und Volk, 1979.
  • Eine Krone aus Papier. Kinderroman. Innsbruck, Wien: Obelisk, 1992.
  • Geschichten hinter den Geschichten. Innsbrucker Poetik-Vorlesung. Innsbruck: Institut für Germanistik, Innsbrucker Beiträge zur Kulturwissenschaft, 1995.
  • Liebe Schwester. Roman. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 2003.
  • Die schöne Aussicht. Roman. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 2005.
  • Großmutters Schuhe. Roman. München: Deutscher Taschenbuch Verlag, 2008.
  • Ganz schön bunt! Illustration: Maslowska, Monika.Innsbruck, Wien: Obelisk, 2013.
  • Sarah spinnt Geschichten. Illustration: Schweizer, Suse. Innsbruck, Wien: Obelisk, 2014.

Weiters zahlreiche Kinderbücher, etwa "Das Vamperl" 1979, "Johanna" 1981, "Ich verstehe die Trommel nicht mehr. Erzählungen aus Afrika" 1983, "Das Haus in den Bäumen" 1998, "Spinat auf Rädern" 1991, "Dieda oder Das fremde Kind" 2002, "Martin in der Seifenschale" 1993, "Gut, dass niemand weiß" 2006, "... und raus bist du" 2008, "Ganz schön bunt" 2013 u. v. a.

Ihr erfolgreichstes Buch, "Das Vamperl", erhielt mehrere Fortsetzungen. In dem Buch "Dieda oder Das fremde Kind" erzählte sie von ihrer eigenen Kindheit zum Ende des Zweiten Weltkrieges.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Hanno Millesi zu Gast bei Fritz Ostermayer

Do, 14.12.2017, 19.00 Uhr Musik | Text | Gespräch – Autor/inn/en reden über Musik und...

Slam B

Fr, 15.12.2017, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet im letzten Slam B in diesem Jahr...

Ausstellung

Tipp
Neu: flugschrift Nr. 20 von Judith Fischer

Nur durch eine affektiv spannungsgeladene und dabei weitgehend spontane Art des topistischen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...