logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Peter Zimmermann: Kurzbiografie

Foto: Milena Verlag, 2016

Geb. 1961 in Villach.
Nach dem Studium der Theaterwissenschaften und Germanistik in Wien Regie- und Dramaturgieassistent u. a. am Burgtheater und am Volkstheater.Seit 1986 journalistische Arbeiten für zahlreiche österreichische und deutsche Medien.Seit 1990 Feature- und Kulturredakteur beim ORF/Hörfunk.Seit 2002 Leitung der Büchersendung „Ex libris“.2000 Radiopreis der Erwachsenenbildung für das Hörbild "Der Fall Marcus Omofuma oder: Die abgeschobene Wahrheit" zusammen mit Peter Waldenberger. Literarische Texte in Zeitschriften und Anthologien, Romanautor.
Lebt in Wien.


Bücher:

  • Die Nacht hinter den Wäldern. Roman. Wien, München: Deuticke, 2000.
  • Gleich neben der Südautobahn. Eisenstadt: Roetzer Reihe Roetzer's extra, o. J.
  • Last Exit Odessa. Wien, Frankfurt: Deuticke, 2002.
  • Das tote Haus. Roman. Berlin: Kato Kunst und Verlag, 2006.
  • Schule des Scheiterns. Texte. Wien: Czernin, 2008.
  • Stille. Zürich, Berlin: Secessions Verlag, 2013.
  • Aus dem Leben der infamen Menschen. Wien: Milena Verlag, 2016.
  • Der Himmel ist ein sehr großer Mann. Roman. Milena Verlag, 2019.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt – online

Mi, 15.04.2020, 18.00–20.00 Uhr online-Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber - online

Mo, 20.04.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Lesen ist deine...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

virtuelle Ausstellung 6. April bis 30. Juni 2020 www.erichfriedtage.com Besuchen Sie die...

Tipp
REANIMATION LAGEBEZEICHNUNG
flugschrift von Christian Steinbacher

Lediglich in Stichwörtern, ja so möchte sich eine besonnene Konzeptliteratur verwirklicht...

Incentives – Austrian Literature in Translation

mit neuen Beiträgen zu Marco Dinic, Raphaela Edelbauer, David Fuchs, Nadine Kegele, Angela Lehner,...