logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Helmut Zenker: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1949 in St. Valentin / Niederösterreich,
gestorben am 7. Januar 2003 in Klosterneuburg bei Wien.

Schriftsteller und Drehbuchautor, Schöpfer des legendären "Major Kottan", mit dem der Autor Fernsehkarriere machte.
Pädagogische Akademie in Wien, Haupt- und Sonderschullehrer, gelegentlich auch LKW-Fahrer, Filmvorführer, Briefträger u. a. Aktives KPÖ-Mitglied. Gründete 1969 mit Peter Henisch die Literaturzeitschrift "Wespennest" und war bis 1977 auch Herausgeber. Seit 1973 freier Schriftsteller, 1973-79 Mitglied im "Forum Stadtpark", Graz.
1974 erste Kottan-Geschichte, vorerst unveröffentlicht. 1976 Bildschirmpremiere des "Kottan" in einem 90-minütigen Fernsehfilm des ORF. Regie führte Peter Patzak, der auch alle weiteren Kottan-Folgen für den ORF inszenierte.

Auszeichnungen, Preise (Auswahl):

  • 1974 Theodor-Körner-Preis
  • 1975 Förderungspreis der Stadt Wien
  • 1985 Adolf-Grimme-Preis in Bronze
  • 1988/89 Österreichisches Staats-Stipendium für Literatur
  • 1993 Goldene Romy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt – online

Mi, 15.04.2020, 18.00–20.00 Uhr online-Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber - online

Mo, 20.04.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Lesen ist deine...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

virtuelle Ausstellung 6. April bis 30. Juni 2020 www.erichfriedtage.com Besuchen Sie die...

Tipp
REANIMATION LAGEBEZEICHNUNG
flugschrift von Christian Steinbacher

Lediglich in Stichwörtern, ja so möchte sich eine besonnene Konzeptliteratur verwirklicht...

Incentives – Austrian Literature in Translation

mit neuen Beiträgen zu Marco Dinic, Raphaela Edelbauer, David Fuchs, Nadine Kegele, Angela Lehner,...