logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Friedrich Ch. Zauner: Kurzbiografie

(c) Alois Furtner

Werke

Geboren am 19. September 1936 in Rainbach / Oberösterreich.
Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik, Psychologie und Philosophie an der Universität Wien. 1961 Promotion zum Dr. phil.
Während des Studiums praktische Theater- und Hörfunkerfahrung als Autor, Schauspieler, Regieassistent und Regisseur. 1960/61 Aufenthalt in Rom als Hospitant der Filmstadt Cinecittà. Seit 1965 freiberuflicher Schrifsteller. Verheiratet mit der Lyrikerin und Hörspielautorin Roswitha Zauner. Seit 1989 Präsident des Oberösterreichischen P.E.N.-Clubs.

Lebt in Rainbach / Oberösterreich.

 

Preise, Auszeichnungen:

  • 1972 Premio Heraldo Mexiko
  • 1973 Förderungspreis für Literatur des Theodor-Körner-Stiftungsfonds
  • 1975 Fernsehspielpreis beim Drehbuchwettbewerb des ORF "Geschichten aus Österreich"
  • 1982 und 1992 Buchprämie des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst
  • 1985 Kulturpreis des Landes Oberösterreich [gemeinsam mit Roswitha Zauner]
  • 1992 Hans-Czermak-Preis des Verbands Wiener Volksbildung
  • 2003 Heinrich Gleißner-Preis
  • 2006 Franz-Theodor-Csokor Preis des österreichischen P.E.N.-Clubs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„PROVINZ und Literatur“ – Regina Hilber | Sascha Macht | Gabriele Petricek

Do, 27.02.2020, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch auf dem Literaturhaus-SOFA Bereits zum...

Slam B

Fr, 28.02.2020, 20.00 Uhr Poetry Slam Die einzigartige MC Diana Köhle bittet wieder bis zu 12...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp