logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Christoph W. Bauer - "Wege verzweigt"

irgendwem

entdeckung

mancher tage lagert ein körper
schwerfällig wie ein klotz im schatten
seines eigenen namens bis er von
lichtskalpellen geschnitzt schrecklich
lesbar also gleich in buchstabenspäne
zerfällt schleppe ich mich zurück in
den wald in harzige hoffnung dass
mich vielleicht ein baum verschlingt
dessen wurzeln ungebrochene sätze
die irgendwem abends ins tagebuch
greifen in zügiger schrift
bleib ich unentdeckt
(S. 21)

idyll

reichlich sonne tiefblau
der himmel stürzt in die flügel
ein engel überm kruzifix schwebt
die seilbahn bergan und bergab
ziehen wälder ein lächeln
setz ich auf dies idyll
unfrankiert noch vergilbt
schon in den ecken
zähls kleingeld und kauf
(S. 33)

© 1999, Haymon, Innsbruck.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Eva Schörkhuber Die Gerissene (Edition Atelier, 2021) - online

Mi, 03.03.2021, 19.00 Neuerscheinung Frühjahr 2021 / Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch &...

Raphaela Edelbauer DAVE (Klett-Cotta, 2021) - online

Do, 04.03.2021, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2021 / Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

verlängert bis 22.04.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
Zum Nachsehen: Der großartige Zeman Stadlober Leseklub Adventskalender

Um den Advent und den zweiten Lockdown ein bisschen zu versüßen, wurde im Dezember 2020 der...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neu: Xaver Bayer, Irene Diwiak, Sandra Gugic und Cornelia Travnicek!