logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Desider Stern

24.4.1907, Breslau, Polen - 29.4.2000, Wien

Bibliograf, Publizist, Geschäftsmann

Exilweg: 1933 Tschechien, 1939 Slowakei, Ungarn, 1949 Wien

Sammlung: N1.EB-9
Geordnet

Enthält 134 Ordner mit ca. 30.000 Einheiten und eine Handbibliothek. Die Sammlung umfaßt Zeitungsausschnitte, Korrespondenz, Kurzbiographien, Fotos (Originale und Reproduktionen), Programmhefte, Sonderdrucke, Verlagsprospekte, Autografen, Primärtexte und Sekundärliteratur. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf jüdischen AutorInnen des 19. und 20. Jahrhunderts; die oft undatierten Zeitungsausschnitte wurden vor allem der deutschsprachigen Tagespresse - beginnend Ende der 1960er Jahre bis in die jüngste Vergangenheit.
Die Namen sind in einer internen Datenbank erfasst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
TEXT & FILM X – SHOWTIME! - online

Di, 07.12.2021, 19.00 Uhr Kurzfilmabend mit Poesie und Humor Die Veranstaltung kann über den...

Verleihung der exil-literaturpreise 2021 - VERSCHOBEN AUF DEN 25.02.2022

Do, 09.12.2021, 19.00 Uhr Preisverleihung | Buchpräsentation & Kurzlesungen Die...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 37 von Marion Steinfellner & Herbert J. Wimmer

Die neue flugschrift ist eine Zusammenarbeit der Tänzerin und Dichterin Marion...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...