logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Desider Stern

24.4.1907, Breslau, Polen - 29.4.2000, Wien

Bibliograf, Publizist, Geschäftsmann

Exilweg: 1933 Tschechien, 1939 Slowakei, Ungarn, 1949 Wien

Sammlung: N1.EB-9
Geordnet

Enthält 134 Ordner mit ca. 30.000 Einheiten und eine Handbibliothek. Die Sammlung umfaßt Zeitungsausschnitte, Korrespondenz, Kurzbiographien, Fotos (Originale und Reproduktionen), Programmhefte, Sonderdrucke, Verlagsprospekte, Autografen, Primärtexte und Sekundärliteratur. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf jüdischen AutorInnen des 19. und 20. Jahrhunderts; die oft undatierten Zeitungsausschnitte wurden vor allem der deutschsprachigen Tagespresse - beginnend Ende der 1960er Jahre bis in die jüngste Vergangenheit.
Die Namen sind in einer internen Datenbank erfasst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 17.01.2020, 20.00 Uhr Poetry Slam Auch im neuen Jahr bittet MC Diana Köhle wieder bis zu 12...

„wir haben ganz vergessen einen titel zu wählen!!“

Mi, 22.01.2020, 19.00 Uhr Lesungen von Studierenden des Instituts für Sprachkunst an der...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...