logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Alice Penkala

Geburtsname: Rosa Alice Krausz

Pseudonyme: Robert Anton, Sebastian, Anneliese Meinert, Alois Piringer, Berta Bruckner

8.2.1902, Wien - 19.5.1988, Antibes, Frankreich

Autorin, Journalistin

Exilweg: 1939 Tanger, Marokko, 1946 Frankreich

 

Nachlass: N1.EB-41
Bearbeiter: Stefan Maurer; geordnet, maschinschriftliches Verzeichnis

  • Werke (27 Boxen)
    Typoskripte von veröffentlichten u. unveröffentlichten Romanen, Kurzwerken, Theaterstücken, Essays, Gedichten
  • Korrespondenz (7 Boxen)
    Briefwechsel über mehrere Jahrzehnte mit Literaturagenten (Joseph Kalmer, Wydler-Reiter), Verlegern (Schneekluth) , Redaktionen, Übersetzern, Kollegen
  • Sammlungen (1 Box)
    mehrere Manuskripte befreundeter Autoren, Materialien zur Familie
  • Lebensdokumente (3 Boxen)
    Biographische und administrative Unterlagen, Fotos
Christa Scheuer-Weyl

     

    • Nachgereicherter Nachlass von Alice Penkalas Nachlassverwalterin Christa Scheuer-Weyl (1941-2006) recherchierte Texte Penkalas in "Der Tag", "Der Abend", Muskete" und "Faun", zu Edith Krausz u. Sigmund Krausz

     

     

     

     

     

     

     

    Link zur Druckansicht
    Veranstaltungen
    TEXT & FILM IX – „REMIXED“

    Di, 20.10.2020, 19.00 Uhr Kurzfilmpräsentationen ACHTUNG Anmeldung erforderlich unter:...

    Ausstellung
    Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

    14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

    Tipp
    LITERATUR FINDET STATT

    Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

    Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

    Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

    Bücherflohmarkt

    IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...