logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte
© Alisa Douer

Edmund Wolf

Pseudonyme: Edmund Deland, Frederic Pottecher, Martin Wieland

23.4.1910, Wien - 16.10.1997, London

Autor, Publizist

Exilweg: 1937 England, 1940 Internierung in Kanada, seit 1942 England

 

Nachlass: N1.EB-36
Bearbeiter: Stefan Maurer und Veronika Zwerger; fein geordnet, maschinschriftliches Verzeichnis; insgesamt 85 Boxen

  • Werke

    Theatermanuskripte, Belege u. Manuskripte d. Zeitungsartikel für "Die Zeit" u. "Süddeutsche Zeitung", Scripts für Dokumentationen u. Filmprojekte

  • Korrespondenz

    mit Personen u.a. Alfred Andersch, Klaus u. Renate Harpprecht, George Marton, Hans Flesch-Brunningen
    mit Institutionen: BBC, Bayerischer Rundfunk; projektbezogene Korrespondenz

  • Lebensdokumente

    zu Studium in Wien, div. Ausweise, amtliche Dokumente in Verbindung mit der Emigration

  • Sammlungen

    Recherchematerialien für Zeitungsartikel u. TV-Dokumentationen bzw. Filmprojekte

  • Arbeitsbibliothek zum Projekt "Hitler und die Generale"
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
in memoriam

Mo, 02.11.2020, 19.00 Uhr Lesungen & Musik ACHTUNG: Anmeldung erforderlich unter diesem Link...

Natascha Gangl DAS SPIEL VON DER EINVERLEIBUNG. FREI NACH UNICA ZÜRN (Starfruit, 2020)
featuring Maja Osojnik

Do, 04.11.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...