logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

OUT NOW – flugschrift Nr. 37 von Marion Steinfellner & Herbert J. Wimmer


Die neue flugschrift ist eine Zusammenarbeit der Tänzerin und Dichterin Marion Steinfellner mit dem Sprachkünstler und Autor Herbert J. Wimmer. Ob AUGENBLICKSMONSTERBUTOHBUCH oder SCHON ZEIT IM KONTINUUM, so richtungsweisende Titel ihrer bislang letzten Publikationen, das Zusammen-Wirken unterschiedlicher Ausdrucksformen nimmt einen wichtigen Teil in ihrer beider künstlerischen Tätigkeit ein. Dabei geht es immer auch um Bedeutungs-Migration, Bild-Übergänge oder Sicht-Erweiterungen, um Horizonte und Momente und deren Wechselspiel. Kontexte werden in diesem Fall durch Fotografien angerissen, mit Pinselstrichen akzentuiert/erweitert, dazu gesellen sich Zweizeiler oder Haikus als Spielfiguren im Bedeutungs-Sichtfeld, in welchem stets das eine auf das andere verweist und uns einlädt, Spurenleser/in zu werden. Die sogenannte "Posterseite" ist aus einer tagelangen stillen Mal-Aktion heraus entstanden, – auch hier werden die erwähnten Textformen als Spielsteine hinzugefügt. 

Marion Steinfellner (*1973) studierte Deutsche Philologie in Wien. Sie schreibt, tanzt, malt Gedichte, PoetikTanzPerformances. Zuletzt: TRANSMORPHOSEN – AUGENBLICKSMONSTERBUTOHBUCH – 700 Gedichte, BoD-BooksonDemand, Norderstedt 2020.

Herbert j. Wimmer (*1951) studierte Neuere Philologie (Fächerkombinaton) in Wien. Publiziert seit 1973 Romane, Gedichtartigkeiten, Radiofones, zeichnet und fotografiert. Zuletzt: SCHON ZEIT IM KONTINUUM – 100 Gedichte, Klever Verlag, Wien 2021.

Wie immer erhalten Sie die flugschrift auf Bestellung um 5 Euro (zzgl. Porto). UND FÜR ABO-NEUEINSTEIGER/INNEN gibt es diese flugschrift als Geschenk!

https://www.flugschrift.at/
flugmiwischrift@20cfqA1.net


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt - online

Mo, 07. bis Mi, 09.02.2022, 10.00–15.00 Uhr Dreitägiger online-Schreibworkshop für 14- bis...

Ist das noch Genre oder schon Literatur?

Fr, 11.02.2022, 19.00 Uhr Die Redaktion der Zeitschrift PS: Politisch Schreiben im Gespräch Die...

Ausstellung

Tipp

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...