logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer


Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich biotechnische Verfolgung und Zwangsernährung, ein hoher Adrenalin-Level jagt herzig-traurige Zeichnungen, Figuren lächeln ohne Gliedmaßen, und alles ist miteinander verwoben und jeder Satz Angelpunkt eines emotionalen und sozialen Drehgebindes: ins Körperinnere drängende Drohgebärden, Angst auslösende Zeilen, Wut und Verzweiflung erinnernde Text-Partikel. Gewalt, die hinter jeder Ecke lauert. Und aus der Königin der Schwerter wird die Queen of the Biomacht und ihre Töchter, die Prinzessinnen stoßen mit ihren Köpfchen fast am Himmelsende an, während die Königin der Waren "mit ihren Wimpern raschelt im Ramsch gepantschter Tusche". Auch der Teddymacho mischt mit. Auch der Chor der Sterne mischt mit. Abgebundene Lippen. Bauchweh im Unterricht. Kaninchen ohne Ohren geboren. Die Biomacht ist an der Macht.

Zu Sophie Reyer:
Literaturhaus-Portrait mit Buchrezensionen
https://sophiereyer.com

Wie immer erhalten Sie die flugschrift im Literaturhaus Wien oder auf Bestellung direkt nach Hause: www.flugschrift.at / fluzfbwrgscjzihryjfsift@A1.net

FÜR ABO-(NEU)EINSTEIGER/INNEN gibt es eine frei wählbare Ausgabe der flugschrift aus dem Jahr 2019 als Geschenk zum Abo dazu!

ZUSÄTZLICH : ABO GEWINNSPIEL : WHO KNOWS THE GUY WITH THE FLUGSCHRIFT (auf: flugschrift.at/blog)


Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

06.07.–08.07.2020, 15-19 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14–20-Jährige Du schreibst...

Ausstellung

Tipp

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...