logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Handschriftensammlung

Handschrift von Wolfgang Bauer

Die Sammlung umfaßt über siebzig Gesamt-, Teil- und Splitternachlässe sowie eine umfangreiche Autografensammlung österreichischer AutorInnen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Aufbewahrt werden:


Ein Teil des Bestandes ist in einer internen Datenbank erfaßt, der Rest in Verzeichnissen und Zettelkatalogen erschlossen.
Die Bestände der Exilbibliothek sind unter dem Menüpunkt Das Haus/Exilbibliothek verzeichnet.

Sämtliche Nachlassbestände der Dokumentationsstelle sind auch im "Verzeichnis der künstlerischen, wissenschaftlichen und kulturpolitischen Nachlässe in Österreich" aufgenommen:

http://opac.obvsg.at/nlv

Um die Nachlassbestände einzusehen, ist eine Voranmeldung erwünscht.

Kontakt: Mautzpcg. Dr. fwThomas Balvw5ulhdnwhausnjen (t.bdb8allhwmgaushyen@litefizsraturhalkus.at)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
tradukita poezio – Poesie aus Südosteuropa - VERSCHOBEN AUF 2021

Di, 24.11.2020, 19.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

BlauPause* von .aufzeichnensysteme - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 25.11.2020, 19.00 Uhr Lesungen Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...