logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Edmund Mach - "Meine abenteuerlichen Schriften."

Die verschiedenen Sprachen
The different Speeks

In English into englisch
to translate is hard.
Englisch in meiner ist die
Sprache die auch in Amerika
gesprochen wird.
Die touristische Sprache spricht
von den Bergen; da muß
man hoch greifen und klettern. Man nimmt
sich seinen Rucksack mit und
die Profiantdose geht herauf
und blendet. Man meint so
einen Berg besteigen ist hard.
In der Munitionssprache ob
man Munizion hat (amounition)
genannt in Englisch. Das Heer
wird neu bestückt und einge-
kleidet.

(S. 41)

© 2009 Picus Verlag, Wien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises 2021 an Simone Hirth

Mi, 27.10.2021, 19.00 Uhr Preisverleihung mit Laudatio & Lesung der Preisträgerin Die...

"Literatur ON THE ROAD" – Ann Cotten & Michael Stavaric zu Gast bei Regina Hilber

Do, 28.10.2021, 19.00 Uhr Lesungen & Talk auf dem Literaturhaus-SOFA Die Veranstaltung kann...

Ausstellung
"Organisieren Sie sich!" – der Erste Österreichische Schriftstellerkongress 1981 und seine Nachwirkungen

Ausstellung anlässlich 30 Jahre Literaturhaus Wien 27.09.2021 bis 27.01.2022 Es war ein...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 35 von Bettina Landl

Die aktuelle flugschrift Nr. 35 konstruiert : beschreibt : reflektiert : entdeckt den Raum [der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Neue Buchtipps zu Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...