logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Kathrin Röggla - "Gespensterarbeit, Krisenmanagement und Weltmarktfiktion."

Wir sind anscheinend multilaterale Verdränger geworden, weder Klimawandel, Finanzkrise, Hungerkrisen, Rohstoffkrisen, Atomkrisen scheinen die meisten noch groß zu bewegen.
Ja, trotz der ganzen Volksaufklärung, die uns seit Monaten erfasst, damit auch der letzte Hinterdörfler über die Details der großen Krise Bescheid weiß, scheinen wir es nicht zu begreifen. Da werden unermüdlich in den Fernsehhauptnachrichten Begriffserklärungen geliefert, es wird mit Grafiken gearbeitet, um Leerkäufe und Shortselling zu erklären – Subprime- und Immobilienblase werden längst vorausgesetzt. Wir bekommen Vokabel gereicht wie die letzten Bissen, die man Hunden zuwirft, bevor man wieder aufbricht zur wilden Jagd. Wir bleiben zurück und glauben einen Moment lang Bescheid zu wissen über makroökonomische Zusammenhänge, Leitzinssenkungen und Währungsfragen, Konjunkturprobleme und die spezifischen Exportsituationen einzelner Länder, bevor das Bild wieder verwischt. Im Bauch ein diffuses Gefühl der Angst, weil wir ahnen, dass die nächste Lektion schon folgen wird. Wir wissen bereits, es handelt sich um einen Frontalunterricht, der uns zu Begriffszuschauern macht. Denn aktiv werden wir diese Sprache kaum sprechen, die man uns beibringt. Und vielleicht entsteht deswegen trotz all des Bescheidwissens der Eindruck, dass wir möglicherweise nicht wirklich mitkriegen, was da stattfindet.
(S. 55f)

© 2009 Picus Verlag, Wien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...