logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Jan Christ - "Kleist fiktional."

1

KLEIST, von einer Leichenöffnung auf die Straße tretend, erkannte in dem Geäst der Bäume die Adern wieder, die freizulegen waren, die Nerven- und Lymphbahnen, das menschliche Netzwerk, in absickerndem Blut; auch war er nicht imstande, in einem Graphikkabinett, wo man italienische Ansichten zeigte, länger zu verweilen, weil sich ihm die Landschaften zu sehr nach den Körperinnenansichten, dem anatomischen Interieur, zu orientieren schienen; selbst als er in ein Theater ging, wo eine schlichte Commedia gegeben wurde, fielen ihm nur die Masken auf, die auf den Nasen sitzenden Nasen, die Bänder, das Gebändel, und erst als er eine Kirche aufsuchte, wo man ein Orgelkonzert gab, war er so weit, sich in die Musik versetzend, eine Alternative zu denken zur menschlichen Anatomie, aber nur so lange, wie das Konzert dauerte: unterwegs, in den Straßen, kam der Anblick der Leiche zurück, und die Welt erschien ihm nun nichts anderes zu sein ale eine große, unabsehbare - Eröffnung. (S. 5)

© 1999, Ritter, Klagenfurt, Wien.
Publikation mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....