Nils Jensen: Kurzbiografie

Werke

Geboren in St.Pölten/Niederösterreich, aufgewachsen in Rabenstein an der Pielach im NÖ-Voralpengebiet. Studium der Publizistik in Wien, anschließend Lehramtsprüfung (Hauptschule) für Deutsch und Geschichte.
Mitbegründer und -herausgeber der Literaturzeitschrift "Frischfleisch" (später: Frischfleisch&Löwenmaul) 1971.
In den 70er Jahren erste Texte in Literaturzeitschriften und für die Musikgruppe "Milestones" (etwa "Emigration", CBS 1973).
Nils Jensen lebt heute in Wien als Mitherausgeber des Literaturmagazins "Buchkultur" (seit 1989) und im Mühlviertel.
Vorstandsmitglied der IG Autorinnen Autoren, der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und des Literaturkreises Podium (Vorsitzender seit 2005).

 

Preise, Auszeichnungen: