Bücher

 

Die Präsenzbibliothek zur österreichischen Literatur seit 1900 umfasst etwa 70.000 Bände.

Die Bestände sind in den Lesesälen frei zugänglich.

Keine Vorbestellung, keine Wartezeiten.


Kontakt: Dr. Evelyne Polt-Heinzl, Dr. Karin Fleisch