logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Peter Turrini: Kurzbiografie

(c) Peter Turrini

Werke  

Fotos

Geboren 1944 in St. Margarethen im Lavanttal / Kärnten, aufgewachsen in Maria Saal. Seit 1971 freiberuflicher Schriftsteller.
Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung.

Lebt in Retz / Niederösterreich.

Mit seinem ersten Theaterstück "Rozznjogd" (Uraufführung 1971 am Wiener Volkstheater) wurde Turrini schlagartig bekannt.

Es folgten zahlreiche Theaterstücke, Bücher, Gedichte, Filme-Verfilmungen-Drehbücher, Hörspiele, Reden und Essays, sowie im musikalischen Bereich Opern, Gedichtvertonungen, Lieder, Bühnen- und Filmmusik.

Turrinis Werke wurden in über dreißig Sprachen übersetzt, seine Stücke werden weltweit gespielt.

Im Suhrkamp Verlag erscheint eine umfassende Werkausgabe, herausgegeben von Silke Hassler.


Portrait:
Peter Turrini - Schriftsteller; Kämpfer, Künstler, Narr und Bürger. Herausgeber Klaus Amann, Residenz Verlag 2007.


Filmportrait:
Theaterglühen - Der Autor Peter Turrini, ORF/3sat/Vis-à-vis Film, 1999.


Preise, Auszeichnungen:

  • Förderungsbeitrag des Wiener Kunstfonds der Zentralsparkasse Wien für Literatur 1971
  • Förderungspreis des Landes Kärnten für Literatur 1972
  • Förderungspreis der Stadt Wien für Literatur 1976
  • Gerhart-Hauptmann-Preis der Freien Volksbühne Berlin 1981
  • Literaturpreis des Landes Steiermark 1999
  • Würdigungspreis des Landes Niederösterreich 2003
  • Würth-Preis für Europäische Literatur 2008
  • Johann-Nestroy-Ring der Stadt Bad Ischl 2008
  • Ehrendoktor der Universität Klagenfurt 2010
  • Vinzenz Rizzi-Preis für zukunftsweisende Initiativen auf dem Gebiet der interkulturellen Verständigung 2014 (für seinen Einsatz für die Akzeptanz der slowenischen Sprache und Kultur)


Preise für Stücke und Drehbücher:

  • ALPENSAGA I - III (Liebe im Dorf, Der Kaiser am Lande, Das große Fest)
    Stern der Woche der Abendzeitung, München 1977
  • ALPENSAGA II (Der Kaiser am Lande)
    Silberne Nymphe für das beste Drehbuch beim Int. Fernsehfestival Monte Carlo 1978
  • ALPENSAGA II (Der Kaiser am Lande)
    Certificate of Merit der British Academy of Film and Television 1978
  • ALPENSAGA II (Der Kaiser am Lande)
    Premio Ondas von Radio Barcelona 1978
  • ALPENSAGA IV (Die feindlichen Brüder)
    TZ-Rose für die beste Produktion der Woche von der Tageszeitung München 1979
  • ALPENSAGA V (Der deutsche Frühling)
    Fernsehpreis der Österreichischen Volksbildung 1979
  • ALPENSAGA II (Der deutsche Frühling)
    Premio Ondas von Radio Barcelona 1980
  • ALPENSAGA
    Preis der Region Toscana bei Teleconfronto 83 in Chianciano
  • DIE MINDERLEISTER
    Hörspiel des Monats gewählt von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste 1989
  • DIE MINDERLEISTER
    Preis des Féstival International du Theátre Maubeuge 1990
  • DAG Fernsehpreis der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft Hamburg 1991
  • DIE MINDERLEISTER
    2. Platz beim Theatertreffen "Charles Dullin" in Val-de-Marne 1992
  • ALPENGLÜHEN
    Dramenpreis des Goethe-Instituts im Rahmen der Mühlheimer Theatertage 1993
  • DIE LIEBE IN MADAGASKAR
    Publikumspreis im Rahmen der Mühlheimer Theatertage 1999
  • ENDLICH SCHLUSS
    Gewinner des Melbourne Fringe Theatre Award "Innovation of Form" 2000
  • DIE VERHAFTUNG DES JOHANN NEPOMUK NESTROY
    Goldene Romy Kurier-Fernsehrpreis in der Kategorie "Bestes Buch" 2001
  • WAS MACHT MAN, WENN... RATSCHLÄGE FÜR DEN KLEINEN MANN
    Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises an Hanno Millesi

Mo, 23.10.2017, 19.00 Uhr Preisverleihung & Lesung "Hanno Millesi ist Meister darin,...

Nahaufnahme Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Erwin Einzinger

Di, 24.10.2017, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Im Zentrum des Gesprächs mit Erwin Einzinger...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...