logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hugo Ramnek: Kurzbiografie

Foto: bachmannpreis.eu

Geboren 1960 in Klagenfurt, aufgewachsen in Bleiburg / Unterkärnten.
Studium der Germanistik und Anglistik in Wien und Dublin, Besuch der Schauspielschule Zürich.
Lebt seit 1989 als Schriftsteller, Schauspieler und Lehrer am Liceo Artistico in Zürich.
Sein erster Roman Der letzte Badegast wurde mit der Anerkennungsgabe der Stadt Zürich ausgezeichnet. 2012 wurde er für den Ingeborg-Bachmann-Preis nominiert.


Preise, Auszeichnungen:

  • 2008 Preis des Kärntner SchriftstellerInnenverbandes für "Das Letzte von Leopold"
  • 2009 Salzburger erostepost-Literaturpreis 2009 für "Die Blutbuche" als beste erotische Erzählung
  • 2019 Internationaler Literaturpreis Merano-Europa

Bücher:


Webseite: http://ramnek.at/


(08.06.2020)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...