logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Sophie Reyer: Kurzbiografie

(c) Konstantin Reyer

geboren am 20.12.1984 in Wien.
Autorin und Komponistin, Doktorin der Philosophie. Lehrt am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft in Wien sowie an der Pädagogischen Hochschule Hollabrunn. Seit 2017 Lehrgangsleitung der Wiener Schreibpädagogik.
Schreibt Prosa, Lyrik und Theatertexte für Erwachsene und Kinder.
Sophie Reyer lebt in Wien.


Preise, Auszeichnungen:

  • 2007 Literaturförderungspreis der Stadt Graz
  • 2008 Literaturpreis der Steiermärkischen Sparkasse
  • 2009 Stipendien-Aufenthalt (Insel Hombroich)
    Manuskripte-Förderungspreis der Stadt Graz
    Österreichisches Staatstipendium (Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur)
  • 2012 Buchprämie des bmukk für flug (spuren)
  • 2013 Literaturstipendium der Stadt Graz
  • 2013 Gewinnerin bei Nah dran - Förderung von Kindertheaterstücken (Anna und der Wulian)
  • 2013 KUNO-Essaypreis für "Referenzuniversum"
  • 2015 lime_lab Preis für das Projekt Wortspielhalle gemeinsam mit A.J. Weigoni.


Bücher:

  • Geh dichte! Gedichte. Landeck: Eye, 2005.
  • baby blue eyes. Klagenfurt, Graz, Wien: Ritter, 2008.
  • Vertrocknete Vögel. Roman. Graz: Leykam, 2008.
  • binnen (miniaturen). Graz: Leykam Verlag, 2010.
  • flug (spuren). Graz: Edition Keiper, 2012.
  • die gezirpte zeit. Lyrik. Horn: Berger, 2013.
  • MARIAS. Ein Nekrolog. Klagenfurt, Graz: Ritter, 2013.
  • Anna und der Wulian. Kindertheater.  Frankfurt: S. Fischer Verlag, 2014.
  • Insektizid. Roman. Graz: Leykam, 2014.
  • Wortspielhalle. gemeinsam mit A.J. Weigoni. 2014.
  • Schläferin. Erzählung. Wien: Edition Atelier, 2016.
  • Schildkrötentage. Roman. Wien: Czernin Verlag, 2017.


Webseite:
http://sophiereyer.com

(07.11.2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Die Unheimlichen – Literaturadaptionen mit Gruselfaktor von Isabel Kreitz | Nicolas Mahler | Lukas Jüliger

Mi, 02.05.2018, 19.00 Uhr Österreichpremiere | Präsentation der neuen Graphic-Novel-Reihe &...

Ausstellung
alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

05.03. bis 24.05.2018 Der Autor Alfred Goubran und der Fotograf Gerhard Maurer widmen sich in...

Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2018 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...