logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Raimund Jäger: Kurzbiografie

Geboren 1961.
Der Bregenzer ist vor allem als Musiker mit Eigenkompositionen bekannt. Sein weiteres Schaffen umfasst journalistische Tätigkeiten, Werbetexte und Theaterauftritte, die Beschäftigung mit audiovisuellen Medien.
Er hat über 100 Lieder geschrieben, eigene Revuen (u.a. Festival "Freudenhaus Bregenz") konzipiert, schreibt regelmäßig satirische Glossen und Beiträge. "Listen" ist sein Romandebüt (Skarabaeus, 2010).

Preise, Auszeichnungen, Stipendien:
Literaturstipendium 2008 des Landes Vorarlberg

Bücher:
Listen
. Roman. Innsbruck-Bozen-Wien: Skarabaeus, 2010.

Webseite:
http://www.tschako.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...