logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Raimund Jäger: Kurzbiografie

Geboren 1961.
Der Bregenzer ist vor allem als Musiker mit Eigenkompositionen bekannt. Sein weiteres Schaffen umfasst journalistische Tätigkeiten, Werbetexte und Theaterauftritte, die Beschäftigung mit audiovisuellen Medien.
Er hat über 100 Lieder geschrieben, eigene Revuen (u.a. Festival "Freudenhaus Bregenz") konzipiert, schreibt regelmäßig satirische Glossen und Beiträge. "Listen" ist sein Romandebüt (Skarabaeus, 2010).

Preise, Auszeichnungen, Stipendien:
Literaturstipendium 2008 des Landes Vorarlberg

Bücher:
Listen
. Roman. Innsbruck-Bozen-Wien: Skarabaeus, 2010.

Webseite:
http://www.tschako.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Martina Clavadetscher Vor aller Augen (Unionsverlag, 2022)

Sa, 26.11.2022, 19.00 Uhr Neuerscheinung Herbst 2022 | Buchpräsentation mit Lesung & Gespräch...

Exil gestern und heute. Forschung, Literatur und die blinden Flecken

Mo, 28.11.2022, 19.00 Uhr Podiumsdiskussion Was verbindet, was trennt die historische und die...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 41 Chris Zintzen : Zen, Riverrun, usw.

flugschrift #41 des Autors/Literaturwissenschafters Chris Zintzen spricht über das, was wir auf der...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...