logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Egger Oswald - "nihilum album."

(S. 120f.)

10.18. 1-10

Viel Glück
mit glücklichem Fuß,
wir tanzen
ohne Zither.

Ich biß
als Iltis
alle Enten und Gänse
in den Losnächten.

Kurz-Schnauziger
Au-Luchs, ein
Kobold-Schwalben
verblühter Rasen.

Diese Stimme ist lieblich
als Klang fallender Perl-
Wangen (wie
in Silberschälchen).

Wiegst wie
ein Gartenreh die Beete
rupft zwischen Trost-
Rosen und Narden-dich.

Wenn ich die Breite
der Flüsse kannte,
wozu hätt ich mich
gemacht, ans Ruder?

Spukblumen-Knöpfe
in g'Lopf'knoten
gebundenes
Kraus'-Haarwesen-Laub.

Die besten
Pasteten fast aß ich
vom Brot-Kern
zu Teig-Semmeln.

Die kalten
Winter habe ich
gelitten und so
überwintert.

Mit Ruder-
Wuchtschaufeln und
Treidestrohgersten
Säbel-Grasbärten.

© 2007 Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...