logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Katharina Tiwald

Foto: Milena Verlag, 2020

Geboren 1979 in Wiener Neustadt; studierte Sprachwissenschaft und Russisch in Wien, Sankt Petersburg und Glasgow; Lehrbeauftragte am Institut für Slawistik in Wien und freie Schriftstellerin; 2005 erschien ihr Erzählband Schnitte – Portraits – Fremde. 2006 war mit Dorf.Interrupted ihre erste Theaterarbeit zu sehen. Seitdem sind mehrere Bücher und Theaterstücke entstanden, zuletzt schrieb sie das Stück Caruso. I did it my Wegas für den Sänger und Songcontest-Teilnehmer Tony Wegas.

Katharina Tiwald lebt und arbeitet in Wien und im Südburgenland.


Bücher:

  • Schnitte - Portraits - Fremde. Oberwart: edition lex liszt 12, 2005.
  • Die erzählte Stadt. Unbekanntes aus Sankt Petersburg. München: Herbig, 2006.
  • Alpha, Theta. Kitsch und Hirnblumen. Oberwart: edition lex liszt, 2007.
  • Messe für eine. Oberwart: edition lex liszt 12, 2009.
  • Die Wahrheit ist ein Heer. Roman. Wien, Graz, Klagenfurt: Styria, 2012.
  • Dantes Inferno. Wien, Ohlsdorf: Edition Ausblick, 2015.
  • Marinas letzte Briefe. Poem für Zwetajewa. Oberwart: edition lex liszt 12, 2019.
  • Macbeth Melania. Roman. Wien: Milena Verlag, 2020
     

Preise und Stipendien:

  • 2007 BEWAG-Lyrikpreis
  • 2009 Förderpreis der Theodor-Kery-Stiftung
  • 2009/2010 Staatsstipendium für Literatur
  • 2010/11 Hans-Weigel-Stipendium des Landes Niederösterreich


Website:
www.katharinatiwald.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Barbi Markovic - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 02.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

Der großartige Zeman Stadlober Leseklub featuring Oliver Welter - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 03.12.2020, 19.00 Uhr Lesungen mit Kunst & Musik Die Veranstaltung wird aufgrund der...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...