logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Katharina Tiwald: Kurzbiografie

© privat

Werke

Geboren 1979 in Wiener Neustadt; studierte Sprachwissenschaft und Russisch in Wien, Sankt Petersburg und Glasgow; Lehrbeauftragte am Institut für Slawistik in Wien und freie Schriftstellerin; Katharina Tiwald lebt und arbeitet in Wien und im Südburgenland.

2005 erschien der Erzählband Schnitte – Portraits – Fremde; es folgten mehrere Bücher und Theaterstücke. 2007 spielte Katharina Tiwald ihr Stück Messe für Eine im OHO (Offenes Haus Oberwart); 2009 gastierte sie damit am Kosmos-Theater Wien und beim Festival Glaube & Heimat/Theaterland Steiermark; 2011 wurden die Kurzstücke körperlicht&schlüsselpein und der tod&das mädchen am Schielefest in St. Pölten aufgeführt, im gleichen Jahr fand die Uraufführung von Das Cosima Panorama im OHO statt.

Preise und Stipendien:

  • 2007 BEWAG-Lyrikpreis
  • 2009 Förderpreis der Theodor-Kery-Stiftung
  • 2009/2010 Staatsstipendium für Literatur
  • 2010/11 Hans-Weigel-Stipendium des Landes Niederösterreich


Website:
www.katharinatiwald.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Prosastücke & Essays "GALIZIEN und die Ränder des Ostens"
Regina Hilber | Robert Schindel | Tom Schulz

Di, 27.02.2018, 19.00 Uhr Lesungen & Diskussion auf dem Literaturhaus-SOFA Bereits zum...

alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

Fr, 02.03.2018, 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung Die Foto-Text-Arbeiten von Alfred Goubran und...

Ausstellung
alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

05.03. bis 24.05.2018 Der Autor Alfred Goubran und der Fotograf Gerhard Maurer widmen sich in...

Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2017 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten...

Tipp
flugschrift Nr. 22 – Paul Divjak

Mit Rebranding flugschrift greift der Autor und Künstler Paul Divjak das Thema von...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Türkisch ist die neue Incentives-Sprache neben Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch....