logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Fritz Widhalm: Werke

  • Gaisberggefühl. Wien: Herbstpresse, 1988.
  • Landfluch. Wien: Herbstpresse, 1990.
  • Das kleinere Übel. Wien: Edition-ch, 1990.
  • Happy End. Köln: Edition Fundamental, 1991.
  • Kapitel vier. Wien: kollektion dieter scherr, 1993.
  • Ein schwarzer Herrenschirm. Linz, Wien: Edition blattwerk, 1995.
  • Ich bin ganz normal. Wien: edition aha, 1995.
  • Ein Stelldichein. Berlin: Corvinus Presse, 1997.
  • :huch. Klagenfurt, Wien: Ritter Verlag, 1998.
  • mr. elk und mr. seal. Linz, Wien: Edition blattwerk, 1999.
  • Warum starb der schöne Mann? Klagenfurt, Wien: Ritter Verlag, 2001.
  • Zum Beispiel. Feldforschungen. Wien: Herbstpresse, 2002.
  • Das Schreiben oder Ich kann mich nicht ausschließen. Wien: edition ch, 2002.
  • Ich bin ganz normal. Zwölf Kilo danach. Wien: o. V., 2005.
  • Pubertät mit Mädchen. Visionen und Versionen. Wien: edition ch, 2006.
  • Ichfragmente. Hörbuch. Wien: edition zzoo, 2007.
  • die nacht schluckte die dämmerung. Wien: edition zzoo, 2008.
  • Mein Leben und Streben Teil 1. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2008.
  • Mein Leben und Streben Teil 2. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2009.
  • Mein Leben und Streben Teil 3. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2010.
  • Ein Buch. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2011.
  • oh, du schönes erlauftal. Wien: Edition zzoo, 2011.
  • feribord 4: pssst! ein mehrchen, freibord, wien 2013.
  • das papier / mehr sage ich nicht, gratisbeilage zu wohnzimmer nr.50, wien 2014.
  • i want to be a cowboy's sweetheart, das fröhliche wohnzimmer, work in progress.
  • :huch. der comix, das fröhliche wohnzimmer, wien 2014.
  • Heute. Ein letztes Buch. Wien: Klever, 2016.

 

Gemeinschaftsarbeiten:

  • In den Läufern ist das Abenteuer. Gem. mit Ilse Kilic. Siegen: Universität-GH Siegen, 1992.
  • Irre Trickohs/Dicke Luft. Gem. mit Ilse Kilic. Köln: Krash Verlag, 1995.
  • Stellwerk 1. Das Buch zur persönlichen Devianz. Gem. mit Clemens Gadenstätter, Ilse Kilic und Lisa Spalt. Wien: edition ch, 2002.
  • Glückomania. Ein Traum in 164 Bildern. Comic. Gezeichnet mit Ilse Kilic. Wien: edition ch, 2002.
  • Im Bann der Kurvenbar. Berlin: SuKuLTuR, 2003.
  • Reise in 80 Tagen durch das Wohnzimmer. (mit Ilse Kilic) Eine Fest- und Forschschrift. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2004.
  • Ein kleiner Schnitt. Unser Jahr mit Krebs. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2005.
  • das bin ich nicht. das bin nicht ich. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2008.
  • ein sonntag. oder: wie soll die woche beginnen? Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2008.
  • Das Zündblättchen 36 (gem. mit Fee Vogler). Meißen: edition dreizeichen, 2010.
  • Kann ich solange zeichnen, bis alle Ängste verfliegen?  Auf Nimmerwiedersehen, Krebs! Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2012.
  • Das Geländer aus Begleiterinnen und Begleitern. (mit Ilse Kilic) Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2013.
  • Warum? Ein Comic. (mit Ilse Kilic) Wien. Das fröhliche Wohnzimmer, 2015.

 

Die zehn Teile des Verwicklungsromans (alle mit Ilse Kilic):


Zahlreiche weitere Projekte, Super 8-Filme, Videos und Musik:

http://www.dfw.at

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Die Calamari warten

Fr, 22.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen | Studierende des Jahrgangs 2015/2016 des Instituts für...

Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...