logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Waltraud Haas: Kurzbiografie

(c) Waltraud Haas

Geboren 1951 in Hainburg/ Donau.
Lebt seit 1970 in Wien.
Studium der Grafik bzw. Germanistik und Philosophie.

Seit 1984 freie Schriftstellerin.
Publikationen in Zeitschriften („kolik“ u.a.), Anthologien und im Rundfunk.


Bücher:

  • LOTs tochter. Gedichte. Wien: Vido, 1991.
  • Weiße Wut. Lyrik & Prosa. Wien: Wespennest, 1995.
  • RUN & RUN. Gedichte. Wien: Deuticke, 2002.
  • Zwerchfellgewitter. Gedichte. Wien: Klever-Verlag, 2009.
  • Ausgewählte Gedichte. Podium Portrait. Wien: Podium, 2011.
  • selbstporträt auf rotem grund. Gedichte. Wien: Klever, 2012.
  • ping pong. Lyrik und Prosa. Graz: Klever, 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.12.2017, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Im Super...

Dichter ran, Juvivo!

Mo, 18.12.2017, 19.00 Uhr Workshop-Präsentation & Diskussion Was umgibt uns an Literatur...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...