logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Arno Dusini

Geboren 1962.
Studium der Germanistik, Romanistik und Philosophie in Wien.

Lehrt Neuere deutsche Literatur an der Universität Wien.
Forschung und Lehre: Autobiographik; Poetik; Rhetorik; Literaturtheorie.

Seit 2014 in der Jury des Ingeborg-Bachmann-Preises vertreten. 

 

Publikationen:

  • Die Ordnung des Lebens. Zu Franz Grillparzers "Selbstbiographie" (Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte 61). Tübingen 1991.
  • Franz Grillparzer, Selbstbiographie. Nach der Handschrift neu ediert und mit einem Nachwort. Salzburg 1994.
  • Tagebuch. Möglichkeiten einer Gattung. München 2005.
  • Vorlesung. 12 Vorlesungen über die Vorlesung. Hg. mit Lydia Miklautsch. Göttingen 2007.

>> Website

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher/innen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Gerhard Roth: Spuren. Aus den Fotografien von 2007 bis 2017

12.06. bis 29.08.2018 Ausstellung Gerhard Roth, einer der bedeutendsten Autoren der Gegenwart,...

Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

Tipp
flugschrift Nr. 24 von Lisa Spalt

Wenn Sie noch nie etwas vom IPA (dem Institut für poetische Allltagsverbesserung) gehört haben,...

Literaturfestivals in Österreich

Sommerzeit - Festivalzeit! Mit Literatur durch den Sommer und quer durch Österreich: O-Töne in...