Wolfgang Straub

Geboren 1968. Kindheit und Jugend in Zell am See. Studium der Germanistik, Publizistik und Theaterwissenschaft in Salzburg und Wien. Dissertation zum Thema Fremdenverkehr und touristische Topoi in der österreichischen Literatur, Betreuer: Univ. Prof. Wendelin Schmidt-Dengler. Lebt als freier Verlagslektor, Literaturwissenschaftler und -kritiker in Wien.

 

Publikationen:

Literaturkritik seit 1990 vornehmlich für "Wiener Zeitung", "Literatur und Kritik", "kultur" (Vorarlberg)

 

>> Website