logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: mit Sprache unterwegs

aus dem Vorwort von Ilija Trojanow, S.10:

Es klingt heute vielleicht überraschend, aber Kenntnis geben von der Welt war lange Zeit eine der hehren Aufgaben der Literatur. Aufgeschrieben wurde, was andere nicht wußten oder was zukünftige Generationen nicht vergessen durften. In Zeiten allgegenwärtiger Informationsflut entsteht leicht der Eindruck, alles sei weithin bekannt, Neuigkeiten könnten nicht mehr vermeldet oder durch die Makrolinse besonders eigenwilliger Perspektiven gewonnen werden. Diese Haltung übersieht, wie einheitlich die Informationswellen sind, wie Ton in Ton und monovektral, wie viel von dem, was die eigene Neugierde entdecken kann, nur wenigen bekannt ist.

© 2010 Edition Atelier, Wien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 14.12.2018, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet wieder bis zu 12 Slammer/innen zum...

Ins Deutsche übersetzt von … Dominique Fernandez und seine Übersetzerin Margret Millischer

Di, 18.12.2018, 19.00 Uhr Lesung | Gespräch | Buchpräsentation Der deutsche Gelehrte und...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...