logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Wilhelm Pevny: Kurzbiografie

Foto: Wikimedia Commons

Werke

Geboren 1944 in Wallersdorf/Niederbayern;
1946 Übersiedlung nach Wien;
Studium der Theaterwissenschaft und Germanistik;
1967 bis 1969 Lehrer an der Berlitz-Sprachschule in Paris;
seither Dramatiker und Drehbuchautor;
Stücke u. a. am Akademietheater, Volkstheater, La Mama/New York;
1973-1980 Drehbücher zur TV-Serie Alpensaga gemeinsam mit Peter Turrini;
1985 Safari. Die Reise - Film über/in Mosambik;
seither primär Arbeit an literarischen Langzeitprojekten;
lebt seit 1989 in Retz und Wien.

Im Wieser Verlag Klagenfurt ist eine Gesamtausgabe der Werke von Wilhelm Pevny geplant:  Wilhelm-Pevny-Gesamtausgabe


Preise:

  • 2014 Literaturpreis der Stadt Wien für sein Lebenswerk








































































 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...