logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Werner Schneyder: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1937 in Graz. Wuchs in Klagenfurt auf.
Am 2. März 2019 in Wien verstorben.

Studierte Publizistik und Kunstgeschichte in Wien. Neben seinem Studium arbeitete er als Journalist und Barsänger.
Im Anschluss an seine Promotion war er als Werbetexter tätig. Engagemant als Dramaturg am Landestheater Salzburg.
Später entschied er sich für die Existenz als freier Autor, schrieb für den Hörfunk Features und Hörspiele, war auch deren Regisseur, schrieb Theaterkritiken und politische Tagesgedichte für Zeitungen.

Preise, Auszeichnungen:

  • 1974 Karl Renner-Preis
  • 1981 Johann Nestroy-Ring der Stadt Wien
  • 2010 Salzburger Lebensstier
  • 2012 Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse
  • 2017 Großes Ehrenzeichen des Landes Kärnten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

06.07.–08.07.2020, 15-19 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14–20-Jährige Du schreibst...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...