Evelyn Holloway: Kurzbiografie

Foto: swarnjitsavi.blogspot.co.at

Werke

Geboren 1955 in Wien.
1972 Übersiedlung nach Oxford zum Englischstudium.

Publizierte u.a. in den Literaturzeitschriften Oxford Poetry Review, Freibord, Wespennest und Literarität. Lebte in Beirut, Athen und Jerusalem, wo sie als Clown in einem Theater aufgetreten ist.

Holloway schreibt auch Drehbücher, ist literarische Übersetzerin und Mitglied des Ersten Wiener Lesetheaters und seit 1997 Mitglied der Gruppe Labyrinth (englischsprachige Dichtergruppe, die vielstimmige Lesungen mit Musik macht).

Sie lebt zum Teil in St.Ives, Cornwall, wo sie regelmäßig am September Festival beteiligt ist und war auch mit Labyrinth beim Poetry Festival in Seattle.