logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leseprobe: Helmut Neundlinger - tagdunkel.

 

endlich bei tisch
bestreiche ich zubrot mit
worauf es ankommt

als plötzlich
tageslicht
eintritt

mir ins wort fällt
sich ausbreitet und
weit über meine verhältnisse
strahlt

 

 

vom christentum
war lang nicht mehr die rede
so schlingensief
zu trier
und doch hält es
hin und wieder
einzug unter mein dach

sein geruch macht sich breit
es ist der von getrocknetem holz
gemischt mit dem von feuchter erde
er ist mir heillos fremd

es ist
als wollte er mich betäuben
entführen und mitreißen
in einen zustand
von dem ich nicht mehr weiß
wie er geht

von trier aber wurde bleich
als hätten die worte ihm eben
den glauben
selbst an das böse
auf immer und ewig
ausgetrieben

 

 

 

wie eins zum anderen kommt,
sagst du jedes mal
wenn wir uns wiedersehen

ich sage nichts

ich warte jedes mal darauf
dass dieser satz sich
in eine alltäglichkeit verwandelt

 

 

(S. 19, 30, 44)

 

© 2011 Mitter Verlag, Wels

 



Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & David Samhaber – online

Mo, 15.06.2020, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Du willst dich mit...

Junge LiteraturhausWerkstatt – online

Mi, 17.06.2020, 18.00–20.00 Uhr online-Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

virtuelle Ausstellung 6. April bis 30. Juni 2020 www.erichfriedtage.com Besuchen Sie die...

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...