logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Kurt Bracharz: Werke

  • Wie der Maulwurf beinahe in der Lotterie gewann, Zürich: Diogenes 1981.
  • Esaus Sehnsucht, Ein gastrosophsiches Tagebuch, Wien, Berlin: Medusa. 1984.
  • Grassoden, Bregenz: Fink 1984.
  • Pappkameraden, Zürich: Diogenes 1986.
  • Ein Abend-Essen zu Fuß, Notizen zu Lichtenberg, Zürich: Diogenes 1987.
  • Wortfilme, Hard: Hecht 1987.
  • Höllenengel, Köln: Bastei Lübbe 1990.
  • Die Trüffelreise, Hard: Hecht 1990.
  • Die grüne Stunde, Wien: Edition Falter, Deuticke 1993.
  • Cowboy Joe, Wien: Deuticke 1994.
  • Esaus Erfüllung, Tagebuch eines zynischen Feinschmeckers, Wien: Deuticke 1995.
  • König Zahnlos, Schaan: Ivoclar Buchverlag 1998 (zusammen mit Christoph Abbrederis).
  • In einem Jahr vor meinem Tod, St. Gallen: Sabon 2001.
  • Znort, Bregenz: ArtCore 2004.
  • Pantomime vor Blinden, Innsbruck: Skarabaeus Verlag 2008.
  • Für reife Leser, Innsbruck: Haymon Verlag 2009.
  • Der zweitbeste Koch, Innsbruck: Haymon 2010.
  • Mein Appetit-Lexikon, Wien: Haymon 2010.
  • The Map. Hohenems, Wien, Vaduz: Bucher 2013.
  • Dadadagebuch, Dornbirn: unartproduktion, 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.03.2019, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Wir treffen uns...

Ein Album für die Ewigkeit – Bodo Hell zu Gast bei Fritz Ostermayer

Di, 26.03.2019, 19.00 Uhr Autor/inn/en reden über Musik und Textproduktion Ich befürchte, dass...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

Bücherflohmarkt von 18.03. bis 11.04.2019

Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten - darunter viele aktuelle literarische Titel. Der...