logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Elisabeth Escher: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1956 in Wels; Studium der Anglistik und Romanistik an der Universität Salzburg; Lehrtätigkeit an einem Salzburger Gymnasium und am Pädagogischen Institut, daneben freie Mitarbeiterin der Salzburger Nachrichten; Autorin von Kinderliteratur, Lyrik und Prosa, Verfasserin von Hörspieltexten in Zusammenarbeit mit der Songpoetin Edith Meixner; lebt inSalzburg.

Mitglied der Salzburger Autorengemeinschaft und des Ensembles Lyricanto; seit 2007 Mitglied bei P.E.N. International.

 

Preis:

  • 2006 Christine-Busta-Lyrikpreis

 

www.elisabethescher.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ins Deutsche übersetzt von … Dominique Fernandez und seine Übersetzerin Margret Millischer

Di, 18.12.2018, 19.00 Uhr Lesung | Gespräch | Buchpräsentation Der deutsche Gelehrte und...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...