logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Reinhard Priessnitz: Werke


Seit 1987 erschien in der Linzer edition neue texte eine Werkausgabe, herausgegeben von Ferdinand Schmatz.

bd. 1    : vierundvierzig gedichte
bd. 2    : fünf prosastücke
bd.3/1  : aufsätze, kritiken, etc. – malerei, plastik etc.
bd.3/2  : aufsätze, kritiken, etc. – literatur, gesellschaft, etc.
bd. 4    : texte aus dem nachlass

Die Bände sind im Literaturverlag Droschl erhältlich:
http://www.droschl.com/buecher/werkausgaben/reinhard-priessnitz/


Sekundärliteratur (Auswahl):

  • Sebastian Kiefer: Parodie und Totalität. Studien zu Reinhard Priessnitz "vierundvierzig gedichte" (1). Klagenfurt: Ritter, 2014.
  • Franz Kaltenbeck: reinhard priessnitz. der stille rebell. Aufsätze zu seinem Werk. Literaturverlag Droschl, 2007.
  • Thomas Eder: "Unterschiedenes ist / gut": Reinhard Priessnitz und die
    Repoetisierung der Avantgarde. W. Fink Verlag, 2003.
  • Franz-Josef Czernin: Die Schreibhand. (Zu Reinhard Priessnitz‘ Gedicht
    „heldin“). Sonderzahl, 1997.
  • Renate Kühn: Das Drama des Verstehens. Aisthesis Verlag, Bielefeld 1994.
  • Walter Ruprechter (Hg.): Reinhard Priessnitz Symposion Paris, 1990.
    Beiträge von:  M. Blanco, J. Drews, H. Heißenbüttel, F. Kaltenbeck, R. Kühn, P.Lusson u. J. Roubaud, J.A.Miller, O. Nicolai, F. Schmatz, M. Turnheim. Literaturverlag Droschl (edition neue texte), 1992.
  • Helmut Heißenbüttel: Wie weit eine Methode nicht trägt. (in : Sprache im
    technischen Zeitalter - Heft 100 - Berlin, 1986)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„LEBENSLANG“ – PODIUM Herbstheft

Mo, 19.11.2018, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation & Lesungen Lebenslang ist mehr als das...

Kombo Kosmopolit XIV präsentiert: Die zweite Welt Kateryna Kalytko, Iztok Vrencur & Cornelia Travnicek

Mi, 21.11.2018, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Den Blätterwirbel in St. Pölten?...