logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Julya Rabinowich: Kurzbiografie

© Julya Rabinowich

Werke

Geboren 1970 in St. Petersburg; 1977 Umzug nach Wien;
1993-1996 Studium an der Dolmetschuniversität in Wien;
1998-2006 Studium an der Universität für angewandte Kunst in Wien mit Schwerpunkt auf Philosophie und Malerei; seit 2006 als Simultandolmetscherin im Rahmen von Psychotherapie- und Psychiatriesitzungen mit Flüchtlingen tätig; Kolumnistin in der Tageszeitung "Der Standard";
die Autorin, Dramatikerin und Malerin lebt in Wien.

Preise, Auszeichnungen, Stipendien:

  • 2003 1.Preis der edition exil, schreiben zwischen den kulturen 
  • 2004 Arbeitsstipendium der Stadt Wien
  • 2006/07 Stipendium der Wiener Wortstätten
  • 2008 Buchprämie für besonders gelungenes Debut des BKA (für Spaltkopf)
  • 2009 Rauriser Literaturpreis; MiA Award; Projektstipendium des BKA; Teilnahme an der  10. Internationalen AutorInnentagung Junge Literatur in Europa der Richterstiftung; nominiert für den Adalbert-von-Chamisso-Preis 
  • 2010 Elias-Canetti-Stipendium der Stadt Wien; Teilnahme im Rahmen von „Fremdsehen“ an der Regionale; Teilnahme an der EUNIC-Konferenz Literature and Immigration (Warschau); Teilnahme am Festival Neue Literatur (New York); Teilnahme an der European Literature Night (London)
  • 2011 Teilnahme an der Jewish Book Week (London); Teilnahme am Literaturfestival Wortspiele (Wien, München)
  • 2012 Elias-Canetti-Stipendium der Stadt Wien
  • 2013 Marianne-von-Willemer-Frauen-Literatur-Preis
  • 2015 Elias-Canetti-Stipendium der Stadt Wien
  • 2016 Stipendium des Aargauer Literaturhauses
  • 2017 Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

 

Website: http://www.julya-rabinowich.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises an Hanno Millesi

Mo, 23.10.2017, 19.00 Uhr Preisverleihung & Lesung "Hanno Millesi ist Meister darin,...

Nahaufnahme Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Erwin Einzinger

Di, 24.10.2017, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Im Zentrum des Gesprächs mit Erwin Einzinger...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...