Alfred Noll: Kurzbiografie

Werke

Geboren 1960 in Salzburg.
Habilitierter Jurist und Rechtsanwalt,
Gründer und (Mit-)Herausgeber des „Journals für Rechtspolitik“ und Mitglied der Österreichischen JuristInnenkommission.

Alfred J. Noll lebt und arbeitet als Rechtsanwalt und Dozent (Schwerpunkte Urheber- und Medienrecht, Kunstrestitution) in Wien.

Autor zahlreicher Sachbücher zu juristischen, gesellschaftspolitischen und literarischen Themen sowie zur Kunstrestitution.
"Kannitz" (Czernin Verlag 2011) ist sein erstes literarisches Buch.