Klemens Renoldner: Kurzbiografie

c Isolde Ohlbaum

Werke

Geboren 1953 in Schärding am Inn / Oberösterreich.

Studium der Germanistik, Musikwissenschaft und Publizistik in Salzburg und Wien. Promotion zum Dr. phil. Wissenschafter, Autor und Herausgeber. In den achtziger Jahren als Dramaturg am Burgtheater Wien tätig; danach  Chefdramaturg der Wiener Festwochen und auch an den Kammerspielen München und am Schauspielhaus Zürich.
1993-1997 Chefdramaturg am Stadttheater in Bern.
1998-2002 Schauspieldirektor, Chefdramaturg und Regisseur am Theater in Freiburg im Breisgau.
2002-2008 Kurator für Literatur und Wissenschaft des Österreichischen Kulturforums an der Österreichischen Botschaft in Berlin; dort auch Herausgeber der zweimonatlich erscheinenden Zeitschrift „Kosmos Österreich“.
Seit Oktober 2008 Direktor des Stefan Zweig Centre an der Universität Salzburg.