logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Klemens Renoldner: Werke

  • Utopie und Geschichtsbewusstsein. Versuche zur Poetik Christa Wolfs. Stuttgart: Akademischer Verlag, 1981. (= Stuttgarter Arbeiten zur Germanistik Nr. 92, Unterreihe: Salzburger Beiträge Nr. 3)
  • Weg zum Burgtheater, Weg vom Burgtheater. (In memoriam Friedrich Heer.) In: Wien, Wien allein. Literarische Nahaufnahmen. hg. v. Erich Hackl. Darmstadt und Neuwied: Hermann Luchterhand Verlag, 1987.
  • Stefan Zweig. Für ein Europa des Geistes. hg. mit Hildemar Holl u. Peter Karlhuber. Ausstellungskatalog zur Stefan Zweig-Ausstellung der Stadt Salzburg 1992. Salzburg: SPOT, 1992.
  • Kapuzinerberg 5. Ein Salzburger Stefan Zweig-Lesebuch. Hrsg. u. Nachwort. Salzburg: Winter Verlag, 1992.
  • Stefan Zweig. Bilder, Texte, Dokumente. hg. mit Hildemar Holl u. Peter Karlhuber. Salzburg: Residenz-Verlag, 1993.
  • Hagenwil les deux Eglises. Ein Gespräch mit Niklaus Meienberg. Mit einem Foto-Essay von Michael von Graffenried u. einem Aufsatz von Erich Hackl. Zürich: Limmat Verlag, 2003.
  • Man schließt nur kurz die Augen. In: Wien. Eine literarische Einladung. hg. v. Margit Knapp. Berlin: Wagenbach Verlag, 2004.
  • Professor Miezekatze. In: Das Y im Namen dieser Stadt. Ein Steyr Lesebuch. hg. v. Erich Hackl und Till Mairhofer. Steyr: Ennsthaler Verlag, 2005.
  • Man schließt nur kurz die Augen. Sieben Erzählungen. Wien-Bozen: Folio Verlag, 2008.
  • Mantenere la calma. In: Literatur und Kritik, September 2008.
  • Lilys Ungeduld. Roman. Wien und Bozen: Folio Verlag, 2011.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B = Slam B.ock VIII

Fr, 15.11.2019, 20.00 Uhr Poetry Slam für Bock auf Kultur, alle Spenden gehen 1:1 an die Projekte...

KEINE | ANGST – Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019

Di, 26.11.2019 | Festival- und Ausstellungseröffnung19.00 Uhr Begrüßung:Robert Huez (Leiter...

Ausstellung
"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...